Kopfmotiv SF Kopfmotiv SH

Aufgaben lösen
Alle klassen, einzel- oder gruppenteilnahme

Ihr möchtet euer Wissen nach dem Multiple Choice Prinzip testen und Aufgaben lösen? Dann seid ihr in dieser Wettbewerbskategorie genau richtig! Kreuzt einfach die richtige Antwort an, füllt den Teilnahmebogen aus und ab geht die Post. Noch einfacher und schneller geht das Antworten per Mausklick. Los geht’s!

Antwortenbogen &
Teilnahmeformular
Alle Klassen
Jetzt gleich
online teilnehmen
FRAGE 01
Aus Baden-Württemberg stammt einer der bedeutendsten Physiker des 20. Jahrhunderts. Er ist vor allem für seine bahnbrechenden Arbeiten zur Relativitätstheorie berühmt und erhielt 1921 den Physik-Nobelpreis, 1922 wurde er ihm überreicht.
Wie heißt die gesuchte Person?
FRAGE 02
Die Schwäbische Alb ist ein 200 km langes Mittelgebirge in Süddeutschland, das zum größten Teil in Baden-Württemberg liegt. Im Südwesten des Gebirges entspringen der Fluss Neckar und der zweitlängste Fluss Europas.
Wie heißt dieser Fluss?
FRAGE 03
In Stuttgart entwickelten 1883 zwei Ingenieure den ersten schnelllaufenden Benzinmotor und bald darauf eine Art Motorrad („Reitwagen“) sowie das erste vierrädrige Kraftfahrzeug (Auto) mit Verbrennungsmotor. Einer davon war Gottlieb Daimler. Die von ihm gegründeten Autowerke sind heute weltweit berühmt.
Wie hieß der andere Ingenieur?
FRAGE 04
Deutschland besteht aus 16 Bundesländern.
Welche Bundesländer und andere Staaten grenzen an Baden-Württemberg?
FRAGE 05
In Stuttgart, der Landeshauptstadt des heutigen Bundeslandes Baden-Württemberg, wurde der sechste Bundespräsident der Bundesrepublik Deutschland geboren.
Wie heißt er?
FRAGE 06
Im Schwarzwalddorf Todtnau wurde der spätere Erfinder der Dauerwelle geboren. Als er die Schafe seiner Heimat beobachtete, soll ihm die Idee dazu gekommen sein.
Wie hieß der in den USA verstorbene Friseur?
FRAGE 07
Die älteste polnische Universität ist Krakau/Kraków; sie wurde bereits 1364 vom polnischen König Kasimir dem Großen gegründet. Im Nordwesten Baden-Württembergs befindet sich die älteste Universität auf dem heutigen deutschen Gebiet. Diese Universität nahm im Jahr 1386 ihren Lehrbetrieb auf.
In welcher Stadt befindet sich diese Universität?
FRAGE 08
Immer wieder wurde versucht, Adolf Hitler durch ein Attentat zu töten. Ein schwäbischer Offizier legte im Führerhauptquartier Wolfsschanze bei Rastenburg/Kętrzyn eine Bombe. Das Attentat schlug fehl, er wurde hingerichtet.
Wie ist sein Name?
FRAGE 09
Baden-Württemberg feiert 2017 den Erfinder Karl Drais mit zahlreichen Ausstellungen. Er erfand 1817 die zurzeit meistgebaute „Maschine“ der Welt.
Welche „Maschine“ ist gemeint?
FRAGE 10
In Marbach am Neckar kam ein berühmter Dichter zur Welt, der später ein Freund von Johann Wolfgang von Goethe wurde. Er studierte zuerst Medizin in Stuttgart. Später floh er wegen eines Schreibverbots aus Württemberg.
Wie heißt dieser bekannte Dichter?
FRAGE 11
Im Süden von Baden-Württemberg entstanden nach dem 30-jährigen Krieg prachtvolle Kirchen, wie z.B. in Weingarten und Zwiefalten, die reich mit Figuren und Malereien verziert sind. Solche Kirchen findet man auch in Polen.
Wie heißt dieser Baustil?
FRAGE 12
Im Jahre 1880 wurde in Giengen an der Brenz eine bis heute weltberühmte und erfolgreiche Spielwarenfabrik gegründet. Das wohl bekannteste Spielzeug ist der nach dem ehemaligen amerikanischen Präsidenten Theodore „Teddy“ Roosevelt benannte Teddybär. Die originalen Plüschtiere tragen unverwechselbar als Markenzeichen den „Knopf im Ohr“.
Wer ist die Firmengründerin?
FRAGE 13
Er ist Rapper, Sänger, DJ und Musikproduzent. Sein Markenzeichen ist eine Pandamaske. 1990 wurde er im schwäbischen Mutlangen geboren.
Wie heißt der Sänger?
FRAGE 14
Die polnische Flagge zeigt die Farben weiß und rot.
Welche Farben findet man auf der Flagge Baden-Württembergs?
FRAGE 15
Das Wappen von Lodz zeigt ein Boot. Man sagt, es sei ein „redendes Wappen“, weil der Name Łódź „Boot“ bedeutet. Auch das Stuttgarter Wappen ist ein „redendes Wappen“ und zeigt ein Tier.
Welches Tier kann man sehen?
FRAGE 16
In vielen Ländern Europas sind gefüllte Teigtaschen weit verbreitet. Sie heißen z.B. in Italien Ravioli und in Polen Pirogi. In Baden-Württemberg gibt es seit Jahrhunderten auch eine solche Speise.
Welchen Namen hat sie?
FRAGE 17
Er wurde in Stuttgart geboren und studierte in Tübingen Theologie. Später wurde er zu einem der wichtigsten Philosophen der Neuzeit.
Wie heißt er?
FRAGE 18
In Baden-Württemberg hat man in Höhlen kleine Figuren aus Mammutelfenbein gefunden. Diese Figuren stellen Tiere dar, z.B. ein Mammut, einen Löwenkopf, ein Wildpferd oder einen Höhlenbär. Das Besondere an diesen Figuren: Sie sind über 30 000 Jahre alt und stammen aus der Altsteinzeit. Sie gehören zu den ältesten Kunstwerken der Menschheit.
In welcher Landschaft liegen die Höhlen?
FRAGE 19
In Baden Württemberg gibt es – wie in Lodz/Łódź – eine bekannte Filmakademie. 2016 feierte sie ihr 25-jähriges Bestehen. Sie kann auf eine lange Liste von Auszeichnungen blicken. Die berühmtesten Preise sind sicherlich die Oscars für beste visuelle Effekte im Spielfilm „Independence Day“ und im 3D-Film „Hugo Cabret“.
In welcher Stadt befindet sich die Filmakademie Baden-Württemberg?
FRAGE 20
Im Jahr 1988 unterschrieb Lodz die Partnerschaftsurkunde mit Stuttgart, der Landeshauptstadt von Baden-Württemberg. Vor allem in den Bereichen Bildung, Kultur, Sport und Wirtschaft findet ein reger Austausch statt. Für Stuttgart war Lodz die erste Städtepartnerschaft in Osteuropa. 1989 kam eine weitere Partnerschaft mit einer osteuropäischen Stadt hinzu.
Wie heißt diese Partnerstadt von Stuttgart?