VORTRAG
MEHR
Donnerstag, 26. April 2018, 18 Uhr
Die schwäbische Siedlung am östlichen Mittelmeer: 80 Jahre Shavei Zion
Zehn jüdischen Familien und einigen jungen Männern aus Rexingen bei Horb am Neckar gelang im Jahr 1938 die Ausreise aus Deutschland nach Palästina - trotz größter Schwierigkeiten. [...mehr...]
Preview-Vortrag zur Ausstellung  "Wenn ihr wollt, ist es kein Märchen"

Lesung & Preisverleihung
MEHR
Donnerstag, 26. April 2018, 20 Uhr - im Literaturhaus Stuttgart
Preis der Literaturhäuser 2018: Jaroslav Rudiš
Mit ihrem Preis ehren die Literaturhäuser den tschechischen Schriftsteller und künstlerischen Tausendsassa, der mit der "Kafka-Band" durch Europa tourte, mit dem Künstler Jaromír 99 die Grafic Novel "Alois Nebel" schuf. 2018 kommt die Verfilmung seines Romans "Nationalstraße" in die Kinos.  [...mehr...]

AUSSTELLUNG
MEHR
3. Mai 2018 - 22. November 2018
"Wenn ihr wollt, ist es kein Märchen"
Lebenswege jüdischer Palästina-Auswanderer aus dem östlichen Europa
Lea Rabin, Max Brod, Jakob Steinhardt ... die Liste der Persönlichkeiten, die nach Palästina emigrierten, ist lang. Die vom HdH BW konzipierte Ausstellung erläutert die Gründe ihrer Emigration genauso wie ihr Wirken in Kunst, Kultur und Bildung, in Gesellschaft und Politik.  [...mehr...]
Zur Vernissage am 2. Mai um 18 Uhr laden wir herzlich ein.

LESUNG & GESPRÄCH
MEHR
Montag, 14. Mai 2018, 20 Uhr - Hospitalhof
Hans Pleschinski: Wiesenstein
Der Autor der in der Presse überschwänglich gefeierten neuen Gerhart-Hauptmann-Biografie im Gespräch mit Julia Schröder.  [...mehr...]